Max Haberich, Jahrgang 1984, ist in München aufgewachsen.  Das Berufsleben habe ich versucht, so lange wie möglich mit Studien der Geschichte, Kunstgeschichte und Germanistik herauszuzögern.  Diese haben mich nach York, Aix-en-Provence, Tübingen und schließlich nach Cambridge geführt.  Seit September 2014 lebe ich in Wien. Ende Februar 2017 ist meine Biographie von Arthur Schnitzler bei Kremayr & Scheriau (Wien) erschienen, und kurz vor Weihnachten mein Roman über die dunklen Seiten von Cambridge, „Ziegel und Elfenbein“, im Kladde Verlag (Freiburg).
www.maxhaberich.com